Herbstgeländespiel 2020

Am 26.09.2020 ging es so um 11 UHR los.

Es gab drei Teams die losgezogen sind.

Aber diesmal saßen an den Stationen keine von uns, sondern da hangen Zettel mit Aufgaben die wir lösen sollten aufgrund von Corona. Die Aufgaben lauteten zum Beispiel: Denkt euch einen Reim aus, der mit den Anfangsbuchstaben aller eurer Gruppen Mitglieder beginnt!

Alle Teams trafen sich auch mal, aber als sich Gruppe 1 und Gruppe 2 trafen wurden Annika und Svenja einfach von Raphael und Andreas mitgenommen! Trotzdem konnten sie sich später noch befreien.

Als das Geländespiel zu Ende ging, fing es stark an zu regnen aber trotzdem durften wir wegen Corona nicht in die Hütte.

Deswegen lenkten wir uns z.B. mit Frisbee spielen ab.

Zum Essen gab es Bratwürstchen im Brötchen, die wir über dem Lagerfeuer gegrillt haben. Natürlich gab es auch ganz traditionell Chai, den Megan, Micha und Svenja gemacht haben. Beim Trinken hat uns die Witzecrew ein Stück vorgespielt. Zum Ende hin wurde verkündet, dass das Team 1 Gewonnen hat. Team 2 und 3 haben sich den zweiten Platz geteilt. Später am Abend, so gegen 19:30 Uhr wurden wir alle abgeholt.

26.09.2020

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.