Aktivitäten

Gruppenstunde

An verschiedenen Tagen in der Woche, treffen sich unsere Gruppen an der Hütte „Am Driesch“ zur Gruppenstunde. Während dieser Zeit führen wir ganz unterschiedliche Aktivitäten durch.
Angefagen mit lustigen Spielen vor unserer Hütte oder im nahegelegenem Wald, bis hin zum gemeinsamen Basteln oder Singen.


Stammeslager

Zwei bis dreimal im Jahr fährt der gesamte Stamm über ein Wochenende zum Stammeslager. Von Freitag bis Sonntag steht dann das gemeinsame Pfadfinderleben im Mittelpunkt.
Die Fahrten führen uns in der Regel zum Landheim des Pfadfinderbundes „Großer Jäger“ nach Hofgeismar, oder zu befreundeten Stämmen.


Großfahrten

In den Sommerferien ist es Tradition, dass wir auf Großfahrt gehen. Über zwei bis drei Wochen machen wir uns auf fremde Länder zu erkunden. Die Großfahrt kann uns ins benachbarte Europäische Ausland führen oder zu einem Ziel innerhalb Deutschlands.
Die Fahrten der letzten Jahre gingen z.B. nach Dänemark, Frankreich, England oder in den Spreewald und an die Ostsee. Auch Länder wie Irland, Finnland, Schweden, Schottland oder Österreich hat unser Stamm schon durchwandert.


Weihnachtsgeländespiel

Jedes Jahr am letzten Samstag vor Heiligabend veranstalten wir unser Weihnachtsgeländespiel. Dabei verkleiden sich Pfadfinder mit lustigen Kostümen und laufen durch die Bad Arolser Innenstadt. Die Aufgabe für die restlichen Gruppenmitglieder und Gäste besteht nun darin, diese zu finden und dabei unterwegs Rätsel und Aufgaben zu lösen.


Pfingstlager

Immer am Pfingstwochenende von Freitag bis Montag, trifft sich der Pfadfinderbund „Großer Jäger“, in dem wir Mitglied sind zum Pfingstlager.
An wechselnden Orten kommen dann die Stämme zusammen um gemeinsam ein Lager zu errichten und um ein schönes Wochenende zu verleben.